Buchcover:

Notizen einer Verlorenen

von Heike Vullriede

Faszinierend, verstörend und erschreckend. Eine traurige und berührende Geschichte. [Amazon.de]

INHALTSBESCHREIBUNG


Im dämmrigen Licht alter Petroleumlampen in einer verlassenen Scheune entdeckt ein Unbekannter die Leiche von Sarah. Fliegen schwirren um ihren Kopf, der unter der Last eines schweren Ofens – Teil einer bizarren Maschinerie – zerquetscht wurde. Unter ihrem Körper befindet sich ein rotes Notizbuch. Es enthält Aufzeichnungen der letzten Wochen ihres jungen Lebens: die Notizen einer Verlorenen …

Pressestimmen

Bedrückend und nah

lottasbücher wasliestdu.de

Vullriede gibt mit "Notizen einer Verlorenen" zahlreiche kritische Denkanstöße und hebt mit ihrer schonungslosen Offenheit das Tabu rund um das Thema Selbstmord und Sterbehilfe auf.

lovelybooks

Empfehlungen