Steven Konkoly


Steven Konkoly
Steven Konkoly

Steven Konkoly studierte an der United States Naval Academy und diente danach acht Jahre im aktiven Dienst als Marineoffizier in verschiedenen Einheiten der Navy und des Marine Corps. Während seiner Dienstzeit bereiste er über zwanzig Länder.  Sein aus erster Hand erworbenes Wissen über die Arbeit der Soldaten und Spezialeinheiten reichert seine Thriller mit einem ausserordentlich hohen Maß an Authentizität an.

Für gewöhnlich steht Steven mit dem ersten Hahnenschrei auf (oder um „Zero Dark Thirty“, wie man beim Militär sagt), und verbringt dann die meiste Zeit des Tages mit Schreiben. Seinen ersten Roman „The Jakarta Pandemic“ veröffentlichte er 2010. Seine „Black Flagged“-Reihe um geheime Regierungseinsätze und Spionage, die in den USA immer wieder die Bestseller-Ränge stürmt, ist eine kompromisslose, temporeiche Achterbahnfahrt im Stil der „24“-Fernsehserie.

Wenn Steven sich nicht gerade schriftstellerisch „im Dienst“ befindet, versucht er, so viel Zeit wie möglich im Freien, auf Reisen, mit seiner Familie und natürlich seinem Hund zu verbringen.

Steven Konkoly ist aktives Mitglied der International Thriller Writers (ITW) und  der Science Fiction and Fantasy Writers of America (SFWA). Mehr über Steven, seine Romane, das Schreiben an sich und natürlich alle Neuigkeiten findet man auf seiner Website.

--> zur Homepage von Steven Konkoly

Im Luzifer Verlag publizierte Titel



4 Antworten zu “Steven Konkoly

  1. Hab das Buch als Kindle gelesen, super. Leider kann ich keinen der nachfolgenden Titel finden. Werden Sie daran in naher Zukunft etwas ändern??? Uwe Schueller

      1. Vielen Dank, ich würde mich freuen wenn Sie mich entsprechend informieren würden. Gibt es schon ein Zeitfenster?? irgendwann hab ich womöglich den Inhalt de ersten Buches vergessen. Grüsse , Uwe Schüller

        1. Am einfachsten ist es sicherlich, wenn Sie sich für unseren Newsletter eintragen, um über Neuerscheinungen informiert zu werden. Wir können unmöglich festhalten, wann wir wem welche Info zukommen lassen sollen 😉 Vielen Dank.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.