Daphne Niko im Interview


Daphne Niko - AutorinDaphne Niko ist die Autorin der in Deutschland sehr erfolgreichen Buchserie um die Archäologin Sarah Weston. (bisher im Luzifer Verlag erschienen: Der zehnte Heilige, Das Rätsel Salomons, Das Orakel). Daphne war so freundlich, uns einige Fragen zu beantworten. Wir freuen uns sehr, unseren Lesern die Autorin etwas näher vorstellen zu dürfen.

Das Interview:

Der zehnte Heilige - Daphne NikoWas ist dein Lieblingsort, um zu schreiben?

Meine Inspirationen liegen im Reisen, und deshalb habe ich überall auf der ganzen Welt geschrieben. Einer der unvergesslichsten und inspirierendsten Orte aber war in Afrika: eine Ranch mitten in Zimbabwe. Dort hatte man einen weiten ungehinderten Ausblick auf grasbewachsene Ebenen, aus der Ferne hörte man die Rufe von Tieren, und es gab die atemberaubendsten Sonnenuntergänge, die ich je gesehen habe. Mein Gastgeber besaß sogar eine alte Corona-Schreibmaschine. Ich habe mich gefühlt wie Karen Blixen!

Benötigst du eine spezielle Atmosphäre zum Schreiben?

Ich wünschte, ich hätte diesen Luxus. Ich schreibe täglich in meinem Büro, in dem es aussieht, als hätte eine Bombe eingeschlagen. Da herrscht keine nennenswerte Atmosphäre. Aber ich brauche Ruhe. Ohne Ruhe kann ich nicht schreiben.
Das Raetsel Salomons - Daphne Niko

Wie sieht dein Tag als Schriftstellerin für gewöhnlich aus?

Ich fürchte, so etwas wie „gewöhnlich“ gibt es in meinem Haus nicht. Ich habe zwei siebenjährige Zwillinge, und das nimmt mich ziemlich in Anspruch. Ich versuche, zeitig aufzustehen (meistens schon um vier Uhr morgens!) und zu arbeiten, während es im Haus noch ruhig ist. Aber das klappt nicht immer.

Wo findest du die Inspirationen für deine Geschichten?

Ich lese viel über archäologische Entdeckungen und Mysterien antiker Welten, und hin und wieder stoße ich auf etwas, das meine Fantasie anregt. Auch inspirieren mich besondere Orte wie Äthiopien, welches eine tragende Rolle in Der Zehnte Heilige spielt. Nach meinem ersten Besuch in Äthiopien habe ich mich in die Kultur und die Geschichte dieses Landes verliebt und wollte dem mit Worten Ausdruck verleihen.

Hast du irgendwelche spezielle Vorlieben oder Obsessionen?

Ich bin ziemlich süchtig nach griechischem Kaffee. Da ich nicht mehr in Griechenland lebe, müssen mir meine Verwandten immer welchen schicken. Wenn mir der griechische Kaffee ausgeht, trinke ich einen Espresso und jammere herum.
Das Orakel - Daphne Niko

Kannst du deinen (deutschen) Lesern schon etwas über neue Projekte verraten?

Ich arbeite derzeit am vierten Teil der Sarah Weston Abenteuer. Dieser spielt im amerikanischen Westen und bringt dem Leser die Legenden der amerikanischen Ureinwohner, ihre Mythologie und Spiritualität näher, während gleichzeitig aktuelle Geschehnisse wie Grenzstreitigkeiten und Menschenrechte eingeflochten werden. Das neue, bislang noch unbenannte Buch wird außerdem ergänzend zu Sarah noch einen jungen erwachsenen Protagonisten einführen, welcher den Lesern hoffentlich eine neue interessante Perspektive bietet.

Wie sieht für dich ein guter Tag aus?

Ich hätte gern zuverlässige acht Stunden, ohne gestört zu werden. Außerdem brauche ich ein oder zwei Pausen, um den Kopf frei zu bekommen, am liebsten für einen langen Spaziergang. Und, am Ende des Tages, ein Glas voll gutem Wein.


Über die Autorin: Daphne Nikolopoulos ist Journalistin, Autorin, Herausgeberin und selbsternannte moderne Nomadin, die den größten Teil der letzten zwei Jahrzehnte damit verbracht hat, die Welt zu bereisen. Als ehemalige Reiseschriftstellerin und Abenteurerin hat sie entfernte Flecken auf sechs Kontinenten besucht, von denen viele ihre Romane inspiriert haben. Sie besitzt eine besondere Leidenschaft für Wüsten und das Nomadenleben und hat viel Zeit bei den verschiedenen Stämmen in Afrika und Asien verbracht.

Der zehnte Heilige, ihr Debütroman in einer Reihe von archäologischen Krimis, gewann 2012 die Goldmedaille der Florida Book Awards. Ihr zweiter Roman, The Riddle of Solomon (Buch 2 der Sarah Weston Chroniken, dt. Titel: Das Rätsel Salomons) wurde im Juni 2013 veröffentlicht.

Daphne wurde in Athen, Griechenland, geboren und zog im Teenageralter in die USA. Obwohl Englisch nicht ihre Muttersprache ist, wurde sie eine preisgekrönte Autorin und einflussreiche Herausgeberin. Sie ist Chefredakteurin der Palm Beach Illustrated, einer hoch angesehenen regionalen Zeitschrift und Redaktionsleiterin der Palm Beach Media Group.

Daphne ist ein aktives Mitglied der Authors Guild and International Thriller Writers. Sie lebt mit ihrer Familie in Süd-Florida.

 

< zurück zum Blog …


Wir freuen uns, wenn du diesen Beitrag weitersagst oder unseren Blog über den Button ›RSS FEED‹ abonnierst:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.