Thom Erb

Thom Erb

Thom Erb, der sich weigert, sich literarisch in eine Schublade stecken zu lassen, liebt es, verschiedenste Konzepte und insbesondere die Definition von Heldentum in seinen Romanen auszuloten. Er schreibt packende, temporeiche Geschichten jenseits aller Genre-Konventionen, immer auf der Suche nach der Geschichte, die einfach erzählt werden muss.

Thom ist außerdem Illustrator von Graphic Novels und Buch-Covern, großer Heavy-Metal-Fan, liebt Dungeons & Dragons und gute Filme.
Er lebt im Westteil von New York, zusammen mit seiner Frau Michelle und ihren drei Höllenkatzen Girlie, Houie und Maggie.

im Luzifer Verlag publizierte Titel von Thom Erb