Robert W. Walker

Robert W. Walker

Robert W. Walker gilt mit seinen bislang 44 in den USA erschienenen Romanen als Meister der Spannungsliteratur und zeigt noch lange keinerlei Ermüdungserscheinungen – jongliert er derzeit doch mit Ideen für drei Romanreihen, einem Film-Script und einer TV-Serie herum. Aufgewachsen in Chicago, begann er bereits im Alter von 12 Jahren, Geschichten zu schreiben, die von seinem Interesse an Serien wie der TWILIGHT ZONE oder einem seiner Lieblingsbücher – Die Abenteuer des Huckleberry Finn – geprägt waren. Später unterrichtete er nahezu alle Formen der Literatur – von den Klassikern bis hin zu fortgeschrittenen Methoden des Kreativen Schreibens. Zu seinen großen literarischen Vorbildern zählen neben Mark Twain noch Robert Bloch, Richard Matheson und Patricia­­­ Cornwell.

im Luzifer Verlag publizierte Titel von Robert W. Walker



Machete - Der Passat-Killer von Hawaii - Robert W Walker
Vorbestellbar
Neuerscheinung