Krishna Udayasankar

Krishna Udayasankar

Die Inderin Krishna Udayasankar wurde als Tochter einer tamilischen Familie in Bangalore geboren. Sie ist vor allem für ihre Aryavarta-Chroniken bekannt, in denen sie die Mahabharata, eines der großen indischen Epen, modernisiert neu interpretierte. Sie lebt mit ihrer Familie in Singapur, zu der auch drei bücherwütige Hunde gehören. Manchmal kann man diese dabei beobachten, wie sie am Laptop sitzen und Krishnas Texte korrigieren.

im Luzifer Verlag publizierte Titel von Krishna Udayasankar