James Byron Huggins

James Byron Huggins

Die Lebensgeschichte von Bestseller-Autor James Byron Huggins klingt wie aus einem Roman: Nach seinem Studium der Journalistik und einer journalistischen Tätigkeit für eine Tageszeitung in Alabama widmete sich Huggins während des Kalten Krieges der Unterstützung verfolgter Christen in Osteuropa. 1987 verließ er dafür sogar die Vereinigten Staaten und leistete in Rumänien direkte Hilfe vor Ort, schmuggelte Informationen, erarbeitete Fluchtrouten und dokumentierte das Leid der in Rumänien lebenden Christen. Nach seiner Rückkehr in die USA arbeitete Huggins zuerst wieder als Journalist, später aber als Polizist des Huntsville Police Departments, bevor er sich ganz dem Schreiben widmete.

im Luzifer Verlag publizierte Titel von James Byron Huggins